Tipps für Taucher

Tipps rund um das Thema "Tauchen"

Erste Hilfe Set für Taucher

| Keine Kommentare

Erste Hilfe Set für Taucher

Wenn man mit anderen Tauchern über das Thema Unfälle beim Tauchen spricht, dann wird es meist sehr schnell sehr böse. Und im Endeffekt läuft es darauf hinaus, dass man auf alle Fälle Sauerstoff beim Tauchen dabei haben sollte! … bitte entschuldigt, dass das etwas überspitzt dargestellt ist.

Aber Fakt ist doch, dass beim Thema Tauchunfall immer gleich mit dem Schlimmsten gerechnet wird. Aber wie reagiert man zum Beispiel darauf, dass man sich beim Ausziehen irgendwo den Finger aufreißt, man sich den Fuß unter der Flasche einklemmt, oder auch ein Stück Haut in einer Gutschnalle einklemmt. Das passiert alles recht schnell, und ich kenne es aus eigner Erfahrung.

Viele von uns sind mit dem Auto am Tauchplatz und haben somit einen Erste Hilfe Kasten dabei. Aber diesen zu plündern fällt auch meist schwer. Als Taucher schleppen wir schon so viel Ausrüstung mit uns herum, da fällt es auch nicht mehr ins Gewicht, wenn man ein kleines Erste Hilfe Set für Taucher dabei hat.

Im folgenden möchte ich Euch gerne zwei Varianten vorstellen:

Hinweis: Links in diesem Artikel, die mit einem * versehen sind, sind so genannte Affiliate Links. Wenn Ihr die Links anklickt werdet Ihr zu Amazon weitergeleitet. Solltet Ihr dort etwas kaufen, erhalte ich dafür eine Provision.

Erste Hilfe Set für Taucher – Inhalt

Zuerst einmal die Frage, was ein Erste Hilfe Set alles enthalten sollte. Für den Straßenverkehr gibt es hier spezielle Vorgaben von Seiten des Gesetzgebers. Was Ihr aber für das Tauchen mitnehmen möchtet, bleibt Euch überlassen. Ich denke im Groben, dürfte man es beim Tauchen eher mit kleineren Verletzungen zu tun bekommen (Ausnahme ist ein Brust-Durchstich eines Sägefischs, o.Ä.). Ein geschnittener Finger, abgeschürfte Haut, ein Bienen- oder Wespenstich, eingeklemmter Finger, Unterkühlung und Ähnliches sind wohl eher zu erwarten.

Inhalt des Erste Hilfe Sets

Der Inhalt des Erste Hilfe Sets für Taucher: Desinfektionstücher, ein Cool-Pack, diverse Binden, Schere, Salzlösung, sterile Handschuhe, 2 Dreieckstücher, Rettungsdecke und sterile Auflagen

Daher sollten folgende Dinge im Ersten Hilfe Set für einen Taucher nicht fehlen:

  • Desinfektionstücher
  • Ein Cool-Pack (zum Kühlen von Stichen, Prellungen o.Ä.)
  • Diverse Binden
  • Salzlösung
  • Schere
  • Pinzette
  • 2-3 Sicherheitsnadeln
  • Sterile Handschuhe
  • Dreieckstücher
  • Erste Hilfe Klebeband
  • Rettungsdecke (Goldfolie)
  • Sterile Wundauflagen
Ihr seid damit auf kleinere Verletzungen gut eingestellt. Ihr könnt kleinere Blutungen stoppen oder auch bei einer Unterkühlung aushelfen.
Wie bereits oben beschrieben, möchte ich Euch gerne zwei Varianten vorstellen, wie Ihr als Taucher ein Erste Hilfe Set dabei haben könnt.

Variante 1: Das Erste Hilfe Set in einer Maskenbox

Zwei Varianten des Erst Hilfe Sets: In einer Tasche oder in einer alten Maskenbox

Ihr könnt Euch als Taucher ganz einfach ein eigenes Erste Hilfe Set zusammenstellen. Und zwar aus einer alten Maskenbox. Von diesen Boxen hat jeder Taucher sicherlich 1-2 zuhause rumliegen, die er/ sie nicht mehr benötigt. Vorteil dieser Maskenboxen ist, dass sie eine kompakte Form haben und bis zu einem gewissen Grad vor Feuchtigkeit schützen.

Nachteil ist, dass die Maskenbox gerne übersehen wird, und somit vielleicht in der Tauchkiste landet und der Inhalt eventuell doch einmal nass wird.

Variante 2: Das Erste Hilfe Set in einer Tasche

Wenn Ihr das Erste Hilfe Set nicht nur zum Tauchen verwenden möchtet, sondern zum Beispiel auch für Wanderungen, Ausflüge, andere Hobbys etc., dann bietet es sich an eine kleine Erste Hilfe Tasche zu packen. Da ich täglich mit dem Fahrrad ins Büro fahre, habe ich eh immer eine Fahrradtasche dabei. In dieser ist standardmäßig meine kleine Tasche mit den wichtigsten Überlebensdingen für den urbanen Alltag (Ladegerät, Kopfhörer, Akku,…) und ein Erste Hilfe Set. Dieses habe ich in einer kleinen, kompakten Tasche untergebracht.

Diese lässt sich einfach mitnehmen, wenn wir auf einen Ausflug gehen, oder eben zum Tauchen.

Die Tasche habe ich über amazon gekauft und sie mit einem roten Kreuz versehen. Bei der Tasche handelt es sich um den „Fatty“ der Firma Maxiedition *.

Auch Erste Hilfe Sets findet Ihr bei Amazon in diversen Varianten. Ich habe mich für ein 90-teiliges Erste Hilfe Set * entschieden.

Egal, für welches Erste Hilfe Set Ihr Euch entscheidet, wichtig ist, dass Ihr eines dabei habt. Auch wenn es nur kleiner Schnitt im Finger o.Ä. ist, es ist immer gut vorbereitet zu sein!

Was habt Ihr noch in Eurem Erste Hilfe Set für Taucher? Schreibt es in die Kommentare, wenn Ihr noch Gegenstände dabei habt, die auf gar keinen Fall fehlen sollten!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*