Tipps für Taucher

Tipps rund um das Thema "Tauchen"

Links im Juli

| Keine Kommentare

So, wie jeden Monat ist es mal wieder Zeit für die “Links des Monats” … wenn auch mit einem Tag Verspätung. Bei mir persönlich war im Juli beruflich sehr viel zu tun, daher hat es hier auf dem Blog ein wenig an Updates gemangelt. Aber nichts desto trotz hat die Fangemeinde auf facebook im Juli um über 50 Fans zugenommen! Wahnsinn! :)

So, aber jetzt zu den Links:

GUE Project Tiger

Nachdem ich Euch im letzten Artikel Links im Juni das “GUE Project Tiger” schon einmal kurz vorgestellt habe, gibt es jetzt auch einen eigenen Blog dazu. Im Moment könnt Ihr dort die Ergebnisse der letzten Tauchgänge nachlesen: Blog GUE Project Tiger

Alt eingesessene Taucher-Website

Auf eine sehr alt eingesessene Website über das Tauchen bin ich Anfang des Monats gestoßen. Die Seite gibt es seit 2003 und wird immer noch regelmäßig mit Neuigkeiten gefüttert! Schaut mal vorbei: Neoprenhaut

Scapa Flow Website

Scapa Flow dürfte jedem Taucher ein Begriff sein! Dass es hierzu auch eine absolut gut gemachte Website gibt, war zumindest mir, bis vor Kurzem noch neu! Die Seite beeindruckt mit einem tollen Design und vielen Informationen. Wobei das Highlight die 3D Aufnahmen der Wracks sind, durch die man sich klicken und zoomen kann. Falls Ihr mal eine Beschäftigung für die ein oder andere Stunde sucht, kann ich diese Seite nur weiterempfehlen! Zur Seite kommt Ihr hier: ScapaFlowWrecks

GUE Mitgliedschaft

Die Global Underwater Explorers haben Ihr “Einsteigermodell” für die GUE-Mitgliedschaft umbenannt. Früher hieß es electronic member, der neue Name ist jetzt Conservation Membership. Der Mitgliedsbeitrag fließt direkt in das Project Baseline, das mit Umweltschutzprojekte rund um den Globus den Erhalt der Natur sichern möchte.

Eine Übersicht der GUE-Mitgliedschaften findet Ihr direkt auf der GUE-Website.

Blog Updates

Im Juli gab es auch ein paar Updates auf anderen Tauch-Blogs, die ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte:

Advanced Nitrox Bericht

Auf Thomas’ Tauchblog gab es im Juni einen Bericht über den zweiten Teil seines Advanced Nitrox Kurses. Der Bericht ist toll zu lesen, und falls Ihr Interesse an solch einem Kurs habt, kann ich Euch den Artikel nur weiter empfehlen: Advanced Nitrox and Deco Procedures

wetnotes Australia

Und dann gibt es mal noch einen neuen englischsprachigen Blog aus Australien. Der Blog wetnotes Australia bietet einen gute Mischung aus Berichten und Bildern und lädt sehr zum Lesen ein :) Die Gruppe geht des Öfteren auf Tauchexpeditionen und berichtet auch recht ausführlich darüber. Ich lese auf jeden Fall regelmäßig mit und werde Euch auch zukünftig über neue Einträge auf der Seite auf dem Laufenden halten.

In diesem Sinne, viel Spaß beim Klicken und frohes Weiterschwitzen im endlich warmen, deutschen Sommer! Versucht so oft als möglich in die Kalte Sprungschicht zu tauchen :)

Happy Bubbles!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*