Tipps für Taucher

Tipps rund um das Thema "Tauchen"

Kleinteile für Taucher #16 Ersatz-Mundstück

| Keine Kommentare

Ersatz-Mundstück

Unser heutiger Gegenstand ist wieder von der Kategorie “wenn kaputt, dann wird’s beim Tauchen unangenehm”. Es handelt sich um das Mundstück. Mundstücke gehören zwar auch zu den günstigeren Teilen der Taucherausrüstung, sind aber, wenn sie defekt sind, sehr ärgerlich und es kann sehr unangenehm werden unter Wasser.

Vor dem Tauchen ist es immer ratsam einen Blick auf seine Mundstücke zu werfen. Sind die Beißwarzen noch in Ordnung oder bilden sich vielleicht schon Risse? Besonders bei geliehenen Atemreglern sollte man hier genauer hinschauen. Eventuell war der Vor-Mieter etwas im Stress und hat daher das Mundstück etwas stärker “beansprucht”.

Wobei wir uns hier natürlich um unsere eigene Ausrüstung kümmern möchten.

Es ist immer ratsam ein Ersatz-Mundstück dabei zu haben. Wenn Eure Atemregler in Ordnung sind, so kann es auch sein, dass Euer Tauchpartner/in auf Ersatz angewiesen ist. Und in diesem Fall könnt Ihr dann aushelfen.

Wichtig: Wenn Ihr ein Ersatzmundstück in Eurer Werkzeugkiste dabei habt, so denkt UNBEDINGT auch an den Kabelbinder! Denn ohne neuen Kabelbinder wird es schwierig, das Mundstück am Atemregler sicher zu befestigen! Zur De- und Montage benötigt Ihr noch ein Messer oder eine Schere um den Kabelbinder des alten Mundstücks zerschneiden zu können und den neuen Kabelbinder auf die richtige Länge zu kürzen.

Bisher haben wir nun folgende Kleinteile in unsere Werkzeugbox gepackt:

  1. Fahrradschlauch
  2. Gummileine
  3. O-Ringe
  4. Schraubenschlüssel
  5. Pflegestift für Trocki-Reißverschluss
  6. Babypuder
  7. Inbusschlüssel
  8. Feuerzeug
  9. Schere
  10. Caveline
  11. Ersatzschrauben
  12. Zangenschlüssel
  13. Kleber und Dichtstoffe
  14. Sauerstoffgleitmittel
  15. Labels
  16. Ersatz-Mundstück
  17. Kabelbinder

 

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*