Tipps für Taucher

Tipps rund um das Thema "Tauchen"

Neue Ausgabe der Zeitschrift “wetnotes” 04/2014

| 2 Kommentare

wetnotes 04/2014

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift “wetnotes – Das Fachmagazin für fortgeschrittene und technische Taucher” ist jetzt – pünktlich zur Messe “boot” in Düsseldorf – erhältlich!

Das Titelthema dieser Ausgabe ist “Tauchplatz im Wandel der Zeit”. Was beim ersten Lesen nicht wirklich spektakulär klingt, entpuppt sich im Inneren des Magazins aber als wirklich tolle Artikelserie. Dazu weiter unten mehr.

Kurze Anmerkung: Ich berichte hier nur über die neue Ausgabe. Ich gebe das Magazin nicht heraus. Solltet Ihr Interesse an der “wetnotes” haben, dann klickt auf den Link am Ende des Artikels!

Inhalt der Ausgabe Nr. 18

Wie bereits von der “wetnotes” bekannt, beginnt auch diese Ausgabe wieder mit einem aktuellen Überblick über Neuigkeiten aus den Bereichen Technik und Ausrüstung sowie Ausbildung und Terminen.

Alle Rebreather-Fans finden in diesem Heft den vierten Bericht über Sauerstoffsensoren. Die Tauchunfallanalyse, die mittlerweile auch zum Standard des Magazins gehört, ist dieses Mal etwas drastischer. Sie beschäftigt sich mit dem Thema Tod und beleuchtet dieses aus mehreren Ecken – mit zum Teil sehr direkten Bildern.

Schwerpunktthema

Wie bereits oben schon geschrieben, ist das Schwerpunktthema der Ausgabe Nr. 18 – alleine vom Lesen her – nicht wirklich spektakulär: “Tauchplatz im Wandel der Zeit- Malin Head 1992-2014″. Nach dem Lesen war ich persönlich aber sehr beeindruckt. Es handelt sich beim aktuellen Schwerpunkt um zwei Berichte über das Tauchgebiet “Malin Head” in Irland. In zwei Artikeln wird das Gebiet, und vor allem die Wracks, eindrucksvoll beschrieben. Artikel eins ist aus dem letzten Jahr (2014) und Artikel zwei beleuchtet die Zeit ab 1992. Super beeindruckend fand ich die Beschreibungen der Ausrüstung, die Anfang der 90er zum Tauchen genutzt wurde. Das technische Tauchen steckte damals noch in seinen Kinderschuhen. Meiner Meinung nach zwei der Besten Artikel, die ich bisher in der “wetnotes” gelesen habe!

Weiter geht es mit Berichten über Wracks aus Norwegen – auch sehr lesenswert. Die Höhlenfreunde kommen mit einem Bericht aus dem Libanon auf Ihre Kosten.

Da ich – wie immer – nicht alle Inhalte verraten möchte, ist dies natürlich nur ein kleiner Überblick über die aktuelle Ausgabe der “wetnotes” 04/2014.

Wo ist die wetnotes erhältlich?

Die aktuelle Ausgabe der “wetnotes” erhaltet Ihr in immer mehr Tauchshops.

Am Bequemsten erhaltet Ihr die “wetnotes” aber direkt über den Verlag. Den Link dazu findet Ihr hier:

wetnotes – Das Fachmagazin für fortgeschrittene und technische Taucher

Das Abo kostet pro Jahr 34,00 € (für Deutschland und Österreich)
Der Preis für die Einzelausgabe liegt bei 8,50 €
Der Vorteil beim Abo ist, dass die Versandkosten bereits im Preis enthalten sind (innerhalb Deutschlands) und die Zeitschrift bequem nach Hause geliefert wird … und das meist schon ein paar Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart.

Die “wetnotes” erscheint vier Mal im Jahr (März, Juni, September, Dezember)

2 Kommentare

  1. Bitte senden sie mir Infos über ein Abo für ihre Fachzeitschrift zu.
    ich brauch Kosten, Verlagsname, Bestellnummer usw.

    vielen Dank für Ihre Mühe.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*