Tipps für Taucher

Tipps rund um das Thema "Tauchen"

Global Underwater Explorers (GUE) auf der boot 2015

| 3 Kommentare

GUE Taucher im Tauchturm auf der Messe “boot” – Copyright Maren Isigkeit

Der erste Pflichttermin des Jahres für Taucher wirft schon wieder seinen Schatten voraus. Im Januar wird wieder die Messe boot in Düsseldorf stattfinden. Genauer gesagt vom 17. bis 25.01.2015 auf dem Messegelände Düsseldorf.

Wie bereits in den letzten Jahren auch, wird GUE wieder mit einem Messestand (Halle 3 Stand E06) und einem Großaufgebot an deutschen und internationalen Tauchlehrern dort vertreten sein. Auf dem Stand habt Ihr die Möglichkeit alle eure Fragen los zu werden sowie an diversen Workshops teilzunehmen. Genauere Infos erhaltet Ihr in der offiziellen Ankündigung von GUE:

Wir möchten Euch herzlich einladen uns vom 17.-25. Januar 2015 auf dem GUE-Stand auf der boot in Düsseldorf zu besuchen! In diesem Jahr haben wir uns einige spannende Aktionen für Euch ausgedacht und möchten Euch jetzt schon mal einen kleinen Überblick geben, was Euch bei uns am Stand alles erwartet.

GUE-Instruktoren sind weltweit bekannt für die hohe Qualität ihrer Ausbildung und wir möchten Euch die Gelegenheit geben, hiervon einen Eindruck zu bekommen. Während der gesamten Messe bieten wir durchgehend Trockenübungen an, bei denen wir erläutern, wie verschiedene Fertigkeiten im GUE-System durchgeführt werden. Diese Übungen werden etwa 10 bis 15 Minuten dauern und Euch wichtige Fähigkeiten zeigen, die jeder Taucher können sollte, um sich unter Wasser sicherer und komfortabler zu fühlen.

Das Beste daran: das Ganze ist für Euch komplett kostenlos!

An welchen Übungen kann man am GUE-Stand teilnehmen?

Folgende Trockenübungen bieten wir an:

- Wie man eine Backplate richtig einstellt
- Wie eine Gasspende mit Long Hose richtig funktioniert
- Karabiner perfekt befestigen
- Setzen einer Boje
- Atemregler-Konfiguration für Monoflasche und Doppelgerät
- Gaswechsel sicher durchführen
- Ventile gut erreichen und sicher bedienen

Jeder kann an den Workshops teilnehmen. Du kannst bei einem oder mehreren mitmachen. Und Du kannst auch jederzeit einen Workshop wiederholen.

Und was muss man tun, um bei einem Workshop dabei zu sein?

GUE-Stand auf der Messe “Boot” in Düsseldorf – Copyright: Maren Isigkeit

Das ist ganz einfach. Du musst lediglich einen unserer Gutscheine dabei haben. Du kannst den Gutschein ausdrucken oder ihn auf Deinem Smartphone oder Tablet mitbringen. Zeige ihn einfach jemandem von unserer Standcrew und dann bekommst Du Dein kostenloses Training. So einfach läuft das.

Wo bekommt man seinen Gutschein?

- Zum einen kannst Du die offizielle Seite auf Facebook nutzen. Hinterlasse dort einfach unten eine Antwort mit Deiner E-Mail-Adresse und wir schicken Dir Deinen Gutschein zu.

- Du bekommst einen Gutschein, wenn Du am BtS-Stand auf der boot etwas einkaufst.

- Wenn Du bereits mit einem GUE-Instruktor in Kontakt bist, kannst Du auch den Instruktor bitten, Dir einen Gutschein zu schicken.

Es wird noch ein paar andere Möglichkeiten geben, einen Gutschein für unser kostenloses Training zu bekommen. Die verraten wir aber erst in den kommenden Wochen!

Alle weiteren Neuigkeiten erfahrt Ihr direkt auf der Event-Seite von GUE auf Facebook.

Du findest den Messestand von GUE in Halle 3, Stand E06.

3 Kommentare

  1. Hallo GUE,

    über eine Gutschschein würde ich mich sehr freuen.

    Gruß Reinhard

  2. Hey,
    ich wuerde mich auch super ueber einen Gutschein freuen.

    Viele Gruesse
    Basti

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*