Tipps für Taucher

Tipps rund um das Thema "Tauchen"

Kleinteile für Taucher #8 Feuerzeug

| Keine Kommentare

Ein Feuerzeug darf in keinem Werkzeugkasten für Taucher fehlen!

Heute erwartet Euch mal wieder ein Gegenstand, den man bei Tauchern eher nicht erwarten würde: Das Feuerzeug.

Ein Feuerzeug darf in keiner Werkzeugkiste eines Tauchers fehlen.

Einsatzbereich?

Das Feuerzeug wird hauptsächlich bei Bastelarbeiten verwendet, bei denen Material daran gehindert werden soll, nach dem Zuschneiden auszufransen. So kommt das Feuerzeug immer dann zum Einsatz wenn Nylonleine geschnitten wird. Zum Beispiel beim Befestigen eines Boltsnap Karabiners. Die Enden der zugeschnittenen Nylonleine neigen dazu sich in ihre Einzelfäden aufzulösen. Dies verhindert Ihr, in dem Ihr die Enden einfach kurz in die Flamme des Feuerzeugs haltet und somit schmelzen lasst.

Bei Gummileine oder auch Gurtband ist diese Methode ebenfalls sehr zu empfehlen.

Kontrolliert Euer Feuerzeug von Zeit zu Zeit, ob noch genug Gas darin enthalten ist. Nichts ist ärgerlicher als an einem Basteltag nicht funktionierendes Werkzeug dabei zu haben!

Bisher haben wir nun folgende Kleinteile in unsere Werkzeugbox gepackt:

  1. Fahrradschlauch
  2. Gummileine
  3. O-Ringe
  4. Schraubenschlüssel
  5. Pflegestift für Trocki-Reißverschluss
  6. Babypuder
  7. Inbusschlüssel
  8. Feuerzeug

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*