Tipps für Taucher

Tipps rund um das Thema "Tauchen"

Die neue Ausgabe der “wetnotes” ist da – 01/2013

| Keine Kommentare

Die neue Ausgabe der Zeitschrift “wetnotes” – 01/2013

Die neue Ausgabe der Zeitschrift “wetnotes – Das Fachmagazin für fortgeschrittene und technische Taucher” ist erschienen! Es handelt sich hierbei um die Nr. 11. Wie das Titelbild schon erahnen lässt, liegt der Schwerpunkt dieser Ausgabe auf Taucherinnen, im Bereich des technischen Tauchens.

Kurze Anmerkung: Ich berichte hier nur über die neue Ausgabe. Ich gebe das Magazin nicht heraus. Solltet Ihr Interesse an der wetnotes haben, dann klickt auf den Link am Ende des Artikels!

Inhalt der Ausgabe Nr. 11

Neben der bereits bekannten Rubrik der “News” – mit Themen rund um neue Ausrüstungsteile und neue Kurse – gibt es in dieser Ausgabe natürlich ein kleines Special zur boot Messe.

Im Anschluss geht es techniklastig weiter: Ein Suunto Tauchcomputer und ein neuer Kreisel werden vorgestellt. Ebenfalls neu ab dieser Ausgabe ist die Vorstellung eines technischen Tauchsportverbandes im Detail. Den Anfang macht ITD.

Schwerpunkt

Wie die Titelseite schon ankündigt, geht es in diese Ausgabe schwerpunktmäßig um Frauen, die im technischen Bereich tauchen, was ja definitiv noch eine Seltenheit ist … oder wovon man(n) zumindest ausgegangen ist, dass es eine Seltenheit ist.

Auf insgesamt 10 Seiten werden Taucherinnen aus der ganzen Welt vorgestellt, die im Bereich des technischen Tauchens unterwegs sind, sei es Wracks, Höhle oder Tiefe.

Es folgt noch ein Interview mit Dr. Andrea Köhler, die neben der technischen Ausbildung auch in der Forschung rund um das technische Tauchen tätig ist, und ein kurzer Bericht über eine Expedition zur HMHS Britannic.

Mein “Highlight-Artikel” bisher ist der dann folgende Artikel über Dampfschiffe in europäischen Seen. Tolle Bilder und ein toller Bericht!

Wie bereits in den letzten Artikeln geschrieben, war dies wieder nur eine kleine Übersicht aus der wetnotes! Die Zeitschrift umfasst natürlich noch viele weitere Artikel, die ich Euch aber, um die Spannung hochzuhalten, in diesem Artikel absichtlich vorenthalten möchte!

Wo ist die wetnotes erhältlich?

Die aktuelle Ausgabe der wetnotes erhaltet Ihr in vielen Flughafen- und Bahnhofsbuchhandlungen. Auch immer mehr Tauchshops haben die wetnotes mittlerweile in ihr Sortiment aufgenommen.

Am Bequemsten erhaltet Ihr die wetnotes aber direkt über den Verlag. Den Link dazu findet Ihr hier:

wetnotes – Das Fachmagazin für fortgeschrittene und technische Taucher

Das Abo kostet pro Jahr 30,00 € (für Deutschland und Österreich)
Der Preis für die Einzelausgabe liegt bei 7,50 €
Der Vorteil beim Abo ist, dass die Versandkosten bereits im Preis enthalten sind (innerhalb Deutschlands) und die Zeitschrift bequem nach Hause geliefert wird … und das meist schon ein paar Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart.

Die wetnotes erscheint vier Mal im Jahr (März, Juni, September, Dezember)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*